Montag, 20. Februar 2017

Die Zeiten ändern sich - Traditionen bleiben

Dazu gehört selbstverständlich, dass wir auch im hohen Norden weiterhin selbst Brot backen. Auf der Suche nach einem geeigneten Lieferanten für Biogetreide, stießen wir auf den Mühlenhof Altkalen mit der einzig regelmäßig produzierenden Windmühle in Mecklenburg-Vorpommern.

Die Windmühle in Altkalen - ein Schmuckstück

Donnerstag, 16. Februar 2017

Na, geht doch !!!

Was wir damit meinen, das Wetter natürlich. Väterchen Frost hat unsere Bitte vom Samstag  offensichtlich erhört, sich zurückgezogen und der stets freundlichen, schon kräftig wärmenden Sonne Platz gemacht. Da ist man doch gleich ein anderer, viel fröhlicher Mensch - ähm Hund - meinen wir natürlich.

Versteht sich von selbst, dass selbst das bequemste Sofa es jetzt nicht mehr schafft uns im Haus zu halten und wir ausgiebige Spaziergänge über endlos weite Wiesen und Weiden (solange unsere wiederkäuenden Freunde noch in den Ställen verweilen)  unternehmen.

Juhuuu, die Sonne ist wieder da und was begeistert uns auf der Wiese nebenan ???

Samstag, 11. Februar 2017

Liebes Väterchen Frost ...

wir hätten da eine kleine Bitte an dich.

Nachdem du uns seit Wochen tiefen Dauerfrost bescherst, denken wir, es wäre an der Zeit, dass du dir etwas Ruhe gönnst und dich ins "Winterquartier" oder sagt man besser "Sommerquartier" zurückziehst. Uns ist ja soooooooooooo kalt !!!

Sagt selbst, sind wir nicht arm dran bei der Kälte !!!
Na, wie wär's, dann könnten wir uns endlich auf den Frühling mit wärmenden Sonnenstrahlen freuen und nächsten Winter darfst du auch gerne wieder kommen. Versprochen !!!


Dienstag, 7. Februar 2017

Wildgänse rauschen durch die Nacht ...

Dieses eher traurige Volkslied, das während des 1. Weltkrieges entstand, kommt einem in den Sinn, wenn wir allabendlich die lauten Rufe von hunderten Gänsen hören, die zu ihrem Nachtlager auf den umliegenden Seen aufbrechen. Und damit bin ich schon beim Thema:

Mecklenburg-Vorpommern und seine faszinierende Vogelwelt. 

Die in der sibirischen Tundra und Skandinavien beheimateten Bläss- und Saatgänse sind tausende von Kilometern geflogen, um hier ihr Winterquartier zu beziehen und erst Ende Februar werden sie wieder zurückfliegen, um sich im Juni/Juli dem Brutgeschäft und der Aufzucht ihrer Jungen zu widmen.

Gänseanflug in typischer energiesparender Keilformation
 

Samstag, 4. Februar 2017

SAG NIEMALS NIE oder ...



Da staunt ihr liebe Leser. Nach fast 2 Jahren "Funkstille" hat Frauli beschlossen, unseren Blog weiterzuführen und euch an den Abenteuern und Entdeckungsreisen in unserer neuen Heimat Mecklenburg-Vorpommern teilhaben zu lassen, so wie hier am Malchiner See.  Ach übrigens, Mecklenburg wird mit einem gaaaaanz langen E ausgesprochen und nicht etwa kurz wie das Meckern einer Ziege. *schmunzel*

Gleichzeitig mit dem Neubeginn haben wir natürlich Überlegungen angestellt, den Blog umzugestalten. Aber statt technischem Overhead entschieden wir uns, schlicht und einfach das vertraute Layout beizubehalten, ganz nach dem Motto: "never touch a running system". So freuen wir uns, euch in der neuen/alten Form begrüßen zu können und wünschen euch viel Spaß und gute Unterhaltung beim Lesen unserer neuen Geschichten.

Bis bald und man liest sich ...
Eure Kiddy, Hazel, Huli und Josy

Donnerstag, 12. März 2015

Time to Say Goodbye ...

Na ja, ganz so pathetisch wie in dem wunderbaren Song von Andrea Bocelli & Sara Brightman möchten wir unseren Abschied von Euch, liebe Leser nicht gestalten, aber heute ist es soweit. Zwei Jahre lang habt Ihr unsere Abenteuer miterlebt und viele Geschichten, ob lustig, traurig oder interessant und wissenswert erfahren. Mit Hazel's Besuch auf der Ausstellung in Graz 2013 haben wir begonnen und mit Graz 2015 schließen wir diesen Blog.

Sicher fragt sich der eine oder die andere: Ja, warum denn ???
Dann sage ich ganz einfach: Unseren Tieren zuliebe !!! 

Kiddy & Hazel möchten sich von Euch verabschieden

Sonntag, 8. März 2015

Hazel's Reportage von der CACIB in Graz/A am 07.03.2015

Irgendwie hegt unser Frauli den Verdacht, dass die Ausstellungsleitung der CACIB Graz einen Vertrag mit Petrus geschlossen hat, der besagt, dass an diesem Wochenende immer die Sonne zu scheinen hat. Denn genau das tat sie auch gestern wieder und sorgte damit schon einmal für allerbeste Laune und eine angenehme Anreise.

So ein Ausstellungstag hat's in sich - ich bin ja soooooooo müde

Samstag, 7. März 2015

CACIB Ausstellung Graz/A 2015 - Ergebnisse Whippets

Nachstehend die Ergebnisse der heute in Graz/A abgehaltenen CACIB-Ausstellung der FCI/ÖKV. Ein ausführlicher Bericht folgt morgen.

Richter: Herr Henrik Härling/S (Play A While Whippets)

Hier die strahlenden Gewinner mit dem Richter, Herrn Henrik Härling/S.
Bogart Chartcore  BOS                                          Whipptown Love Me Tender BOB

Mittwoch, 4. März 2015

Zitatensammlung

Unser heutiges Zitat wird dem unvergessenen Jazztrompeter und Sänger Louis Armstrong, der vielen wohl eher unter dem Spitznamen "Satchmo" bekannt sein dürfte, zugeschrieben und beschreibt ein Verhalten, das Hundefreunde sehr gut verstehen können.


"Spiel mit mir, Kiddy" bedeutet das Schweifwedeln von Hazel's Schwesterchen Siri


"Mit einem kurzen Schweifwedeln
kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken,
als ein Mensch mit stundenlangem Gerede."

Louis Armstrong


Sonntag, 1. März 2015

Flying Dogs oder ......

jetzt geht's los !!!

Schon seit 3 Tagen steppt bei uns - nicht der Bär - sondern unsere Doggis auf dem Agitility-Parcours. Wie bereits angekündigt, haben wir schon einmal Teile der Gerätschaften aufgebaut, um zu sehen, wie unsere Mäuse darauf reagieren. Und - was sollen wir euch sagen - die Begeisterung unserer vier Mädels kennt keine Grenzen.

Aber fangen wir von vorne an ...


Jippiiiiiiiiiiii - I am flying !!!!!!!!!!!!!!!