Donnerstag, 16. März 2017

Kneipp-Kur gefällig ???

So dachte sich Kiddy wohl, als sie beim gestrigen Spaziergang die teilweise noch unter Wasser stehenden Wiesen entdeckte. Wassertreten und Kneippgüsse (die sie eher meidet) sollen schließlich Herz und Kreislauf stärken und sich positiv auf das Immunsystem auswirken, sagte einst Pfarrer Sebastian Kneipp (1821-1897) , der dieses Behandlungsverfahren entwickelte.

Kiddy, Kiddy, wir wussten gar nicht, dass du so ein Gesundheitsapostel bist !!!

Es geht doch nix über Wassertreten in moorigen Wiesen

Kommentare:

  1. Solche Kneipp-Anwendungen würde Cara auch gerne machen ... aber sie darf leider nicht durch die Nordsee waten (noch nicht) - sie bekommt so schnell Blasenentzündungen.
    Aber sonst spricht nichts gegen Wassertreten (oder eher Wasserrennen)!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wünschen wir Cara, dass das Wetter bald besser wird und die Wassertemperaturen steigen, damit sie durch die Nordsee waten kann.
      Liebe Grüße
      Kiddy

      Löschen